Skip to main content

Gorenje RKI 4151AW

(4.5 / 5 bei 11 Stimmen)
Hersteller
Installationstyp
FarbeWeiß
Maße54,5 x 54 x 144,5 cm
EnergieeffizienzklasseA+
Energieverbrauch244 kWh/Jahr
Nutzinhalt Gesamt214 Liter
Lautstärke39 dB (sehr leise)
Schnellgefrieren
Urlaubsschaltung
No Frost
Türanschlag wechselbar

Gorenje RKI 4151AW 

Für Zweipersonenhaushalte oder bescheidene Kleinfamilien ist die Gorenje RKI4151 eine interessante Option – vor allem, wenn Sie auf ihre heute nicht mehr gängigen Abmessungen angewiesen sind. Der Energieverbrauch könnte etwas niedriger sein, aber für das Gesamtpaket sprechen Kühlleistung, eine leichte Installation und ein angenehm ruhiger Geräuschpegel. Für eilige Naturen gibt es eine Taste zur besonders fixen Kühlung – nicht nur für Eiswürfel eine tolle Sache.

Produktinformationen im Überblick

  • Installationstyp: Einbau
  • Farbe: Weiß
  • Maße: 54,5 x 54,5 x 144,4 cm (T x B x H)
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • jährlicher Energieverbrauch: 244 Kilowattstunden pro Jahr
  • Nutzinhalt insgesamt: 214 Liter
  • Lautstärke: 36 dB
  • Gewicht: 54 Kilogramm
  • Türenanzahl: 2
  • Position Gefrierteil: unten
  • Anti-Fingerprint: nein
  • Abtausystem: manuelle Abtauung

Produktinformationen und technische Daten

Eine kleine Besonderheit stellen heute die Maße von 54,5 x 54,5 x 144,4 cm dar, die heute nicht mehr sehr verbreitet sind. Falls Sie diese Abmessungen benötigen, sollten Sie sich das 54 kg schwere Gerät unbedingt genau ansehen – allzu viele Alternativen werden Sie in dieser Größe nicht finden. Für eine normale Installation brauchen Sie keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten, falls Sie jedoch die Türen tauschen möchten, wird das Ganze etwas komplexer.

Der Türanschlag befindet sich werkseitig rechts und kann bei Bedarf auf die linke Seite gewechselt werden. Die beiden Türen lassen sich zwar leicht öffnen und schließen, allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Dichtung vollständig aufliegt – ein Zuwerfen im Vorübergehen ist keine gute Idee und kann zur ungewollten Störung des Kühlkreislaufs führen. Die bebilderte Dokumentation ist leider nicht vollständig in deutscher Sprache enthalten, aufgrund der praktisch selbst erklärenden Bedienung dürfte das kaum ins Gewicht fallen.

Gorenje RKI 4151AW Test

Ausstattung und Funktionen

Kühl- und Gefrierabteil teilen sich Kreislauf und Kompressor, was folgerichtig dazu führt, dass eine separate Steuerung nicht möglich ist. Auch im Falle eines längeren Urlaubs kann also das Kühlfach nicht einfach abgeschaltet werden – es sei denn, Sie räumen auch den Gefrierbereich leer. Gefallen hat uns die praktische Schnellfriertaste, mit der sich zum Beispiel die Herstellung von Eiswürfeln stark beschleunigen lässt. Die Gorenje RKI4151 muss regelmäßig manuell abgetaut werden – mangels unabhängiger Temperaturregler ist es dabei nötig, den kompletten Nutzinhalt auszuräumen.

Nutzinhalt und Raumaufteilung

Die Raumaufteilung der Gorenje RKI4151 ist sehr gelungen und glänzt mit schöner, frischer Optik. Es stehen insgesamt 214 Liter Nutzinhalt zur Verfügung, wovon allein 164 Liter auf das obere Kühlfach entfallen; das unten befindliche Gefrierfach bietet immerhin noch 50 Liter, die für zwei Erwachsene und möglicherweise ein Kind ausreichen sollten. Von den drei Glasabstellflächen des Kühlbereichs sind immerhin zwei höhenverstellbar, außerdem bekommen Sie zwei Behälter für Obst und Gemüse, ein Butter- und Käsefach, einen Flaschen- bzw. Dosenhalter und zwei herausnehmbare Eierbehälter. In die Kunststoff-Tür sind noch einmal drei Stellflächen eingelassen.

Verbrauch

Der Energieverbrauch ist sicher ein kleiner Wermutstropfen bei der Gorenje RKI4151. Die Einstufung als Gerät der Energieeffizienzklasse A+ weist schon darauf hin, dass hier keine Bestwerte zu erwarten sind. Trotzdem sind die anfallenden 244 Kilowattstunden im Jahr ein immer noch annehmbarer Wert, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kühl-Gefrierkombination nicht außer Acht lässt.

Lautstärke

Die Herstellerangabe von 36 Dezibel klingt ganz ordentlich, und tatsächlich erweist sich die Gorenje RKI4151 im Betrieb als angenehm ruhig. Sie sollten allerdings darauf achten, dass die Gummidichtung an den Türen richtig aufliegt, weil es sonst zu einem lästigen Pfeifen kommen kann.

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • übersichtlich strukturierter Nutzungsraum
  • selten gewordene Abmessungen
  • praktische Schnellgefriertaste
  • 2 höhenverstellbare Glasflächen

Nachteile

  • nicht optimaler Stromverbrauch
  • keine getrennten Kühlkreisläufe

Unter dem Strich steht bei der Gorenje RKI4151 ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das eine Anschaffung trotz mancher Mängel attraktiv macht. Der Nutzungsraum ist mehr als ausreichend für 2 Personen und sinnvoll strukturiert. Positiv ist die Kompatibilität zu älteren Küchenzeilen, deren Maße heute nicht mehr so verbreitet sind.

Die nützliche Schnellgefriertaste kommt vor allem ungeduldigen Naturen entgegen; die höhenverstellbaren Einleger erlauben es Ihnen, das Kühlfach nach Ihren Vorlieben zu nutzen. Auf der Minusseite müssen der nicht optimale Stromverbrauch, die fehlende Abtauautomatik und die nicht getrennten Kühlkreisläufe genannt werden. Die Nachteile sind allerdings für ein Gerät dieser Preisklasse nicht ungewöhnlich.

Gorenje RKI 4151AW – Fazit

Ein schlechtes Gerät ist die Gorenje RKI4151 nicht. Die grundsätzliche Kühlleistung stimmt, der Platz ist für Zweipersonenhaushalte mehr als ausreichend und der Einbau gestaltet sich nicht übermäßig schwierig. Gerade ihre heute nicht mehr allzu verbreiteten Abmessungen heben sie von der Masse ab und sind für Besitzer kompatibler Küchenzeilen ein starkes Kaufargument. Der jährliche Strombedarf ist ein kleiner Malus, aber keine übermäßige Belastung der Gesamtwertung, auch der Geräuschpegel ist im Normalbetrieb akzeptabel.

Gefallen hat uns die Quick-Freeze-Schnellgefrierfunktion, mit der Sie auch spontan und auf die Schnelle Eiswürfel produzieren können. Insgesamt ist die Kühl-Gefrierkombination ein gut konzipiertes Gerät, das zurecht seine Käufer findet. Zum Beispiel auf Amazon.de, wo die Rezensenten viel Lob spenden: Roswitha Schulte ist »sehr zufrieden« und Hermine0815 findet die Gorenje RKI4151 »einfach ideal für den Preis«; zu einem ähnlichen Fazit gelangt auch Waldemar Hettinger, der das Gerät »nur weiterempfehlen« kann. Dem schließen wir uns an – falls Sie über eine 145er Nische verfügen, ist die Gorenje RKI4151 mehr als einen Blick wert!


Preisvergleich

Shop Preis

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 4:56
Zum Angebot*

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 4:56
Zum Angebot*

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 4:56
Zum Angebot*

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 4:56
Zum Angebot*

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 4:56
Zum Angebot*